Selbsttest

Jetzt den Schlaftest machen:

SAMSUNG CSC

Leiden Sie unter Schlafmangel oder einem Schlafproblem? Mit Hilfe der nachfolgenden Fragen finden Sie heraus, ob Sie möglicherweise an einer Schlafstörung  leiden. Lesen Sie die folgenden Fragen und beantworten Sie sie mit JA oder NEIN. Die Antworten beziehen sich auf den die letzten 4 Wochen.

(Die Anworten können nur von Ihnen selbst gesehen werden).

Schlafmangel

1 a) Haben Sie Ein- oder Durchschlafstörungen oder frühzeitiges Erwachen, ohne wieder einschlafen zu können? Fühlen Sie sich morgens nicht erholt?

Schlafmangel

1 b) Schlafen Sie weniger als 6 Stunden pro Nacht?

Schlafmangel

1 c) Wenn Sie nachts schlecht geschlafen haben, hat das Auswirkungen auf den Tag? Sind sie schläfrig oder können sie sich weniger konzentrieren?

Schlafmangel

1 d) Schlafen Sie am Wochenende mehr als 1 Stunde länger?

Anspannungsbedingte Schlafstörung

2 a) Dauert es meist länger als 30 Minuten, bis Sie einschlafen oder erwachen Sie nachts und können längere Zeit nicht wieder einschlafen?

Anspannungsbedingte Schlafstörung

2 b) Sind Sie morgens müde und tagsüber erschöpft, können aber auch am Tag nicht schlafen (auch kein Sekundenschlaf)?

Anspannungsbedingte Schlafstörung

2 c) Wurde die Schlafstörung durch ein bestimmtes Ereignis ausgelöst?

Anspannungsbedingte Schlafstörung

2 d) Wenn Sie nachts wachliegen, grübeln Sie oft über Ihre Schlafprobleme nach?

Anspannungsbedingte Schlafstörung

2 e) Machen Sie sich tagsüber viele Gedanken, welche Folgen Ihre Schlafprobleme haben?

Alpträume

3 a) Haben Sie Alpträume?

Alpträume

3 b) Haben Sie wiederkehrende beunruhigende Träume?

Alpträume

3 c) Haben diese Auswirkungen auf Ihren Alltag?

Apnoesyndrom

4 a) Schnarchen Sie in der Nacht und/oder erwachen Sie in der Nacht manchmal mit Atemnot?

Apnoesyndrom

4 b) Hat Ihr Bettpartner oder Ihre Bettpartnerin beobachtet, dass Ihre Atmung in der Nacht aussetzt (länger als 10 Sekunden)?

Apnoesyndrom

4 c) Sind Sie morgens vom Schlaf nicht erholt oder schläfrig am Tag?

Unruhige Beine

5 a) Haben Sie in Ruhe im Sitzen oder Liegen ein unangenehmes Gefühl wie z.B. ein Kribbeln oder Ziehen in den Beinen (eventuell auch in den Armen)?

Unruhige Beine

5 b) Haben Sie das Bedürfnis, sich deshalb zu bewegen oder die Beine zu kühlen?

Unruhige Beine

5 c) Wenn Sie herumgehen und sich bewegen oder die Beine massieren, nehmen diese Beschwerden ab oder verschwinden sie ganz?

Hypersomnie

6 a) Schlafen Sie 7 Stunden oder mehr und der Schlaf ist gut und ungestört?

Hypersomnie

6 b) Schlafen Sie am Tag immer wieder ungewollt ein?

Hypersomnie

6 c) Müssen Sie am Tag – sofern Sie nicht aktiv sind – gegen den Schlaf ankämpfen?

Auswertung

Wenn Sie mehr als 3 Antworten mit Ja beantwortet haben, könnten Sie über ein abklärungsbedürftiges Schlafproblem verfügen.

In einem unverbindlichen Abklärungsgespräch können Sie erfahren, wie bereits mit wenigen Sitzungen eine deutliche Verbesserung der Schlafproblematik erreicht werden kann. Bitte verlangen Sie einen Termin.

« Back Next »